Masken statt Wein

11. Dezember 2020
100 Masken für die Feuerwehren Unering und Oberalting-Seefeld.

Thomas Lottermoser, der Geschäftsführer bei der Firma König in Gilching und seine 28 Mitarbeiter sind gut durch die Corona Pandemie gekommen.

Aus diesem Grund wollte er 10000 Stück Masken im Wert von 5000 Euro spenden.

Willi Deml hat den Bericht im Starnberger Merkur gelesen und sich um Masken beworben.

Am Freitag konnte er 100 Masken aus der Hand von Frau Seemüller von der Firma König entgegen nehmen.

Er bedankte sich im Namen der beiden Feuerwehren.