Technische Hilfeleistung - Größere Ölspur

30. Juni 2020
Zu einer größeren Ölspur im Ort wurde die Feuerwehr Unering am Montag den 29.06.2020 unter dem Einsatzstichwort "ABC Öl" alarmiert

Wegen eines defekten Hydraulikschlauches bei einem Entsorgungsfahrzeug wurde am 29.06.2020 die Feuerwehr Unering um 12:18 Uhr alarmiert. Die Feuerwehr Oberalting war ebenfalls alarmiert, musste aber zu einer akuten Wohnungsöffnung den Einsatz abbrechen.

Die Ölspuren zogen sich auf mehreren Straßen in Richtung Oberalting, Hochstadt und bis zur Andechser Straße.

Von der Feuerwehr Unering waren 5 Einsatzkräfte mit der Verkehrsabsicherung und der Beseitigung der insgesamt ca. 700m langen Ölspuren unter den noch bestehenden Hygienemaßnahmen beschäftigt. 

In Absprache mit der Polizei wurde die Straßenmeisterei beauftragt Ölhinweisschilder aufzustellen.

Gegen 14:33 Uhr wurde der Einsatz, nachdem die Fahrzeuge wieder Einsatzklar gemacht wurden, beendet.