Hotline der Bayerischen Polizei für IT-Notfälle

1. August 2019
am 01.08.2019 wurde die neue Hotline der Bayerischen Polizei für IT-Notfälle freigeschaltet

Unter 📞 089/1212-4400 erhalten Bürgerinnen und Bürger Unterstützung bei Internet- und Computerkriminalität, z.B. wenn ihr Passwort gehackt, der Computer mit Viren infiziert oder verschlüsselt wurde oder sie auf eine Phishing-Mail hereingefallen sind.

 

Die Hotline ist im Zeitraum von Mo. bis Do. von 08 bis 16 Uhr und am Fr. von 08 bis 14 Uhr erreichbar. 

 

Achtung: 

Es erfolgt keine Beratung oder Hilfe bei rein technischen Problemen und kein Produkt-Support.

Außerdem können die Kolleginnen und Kollegen keine  Rechtsberatung durchführen, keine Vermittlung privatwirtschaftlicher Hilfe anbieten und keine Soft- oder Hardwareprodukte empfehlen.

 

Für Notrufe bitte die 110 wählen!