Monatsübung Dezember 2017 - UVV in der Feuerwehr

04. Dezember 2017 20:00
Feuerwehrgerätehaus
UVV in der Feuerwehr

Bei der Feuerwehr tätig zu sein heißt, sich gefährlichen Herausforderungen zu stellen. Eine hochwertige Persönliche Schutzausrüstung (PSA), gute Schulung und körperliche Fitness senken das Risiko und sorgen für eine sichere Arbeit.

Die Unfallkassen setzen sich dafür ein, dass Frauen und Männer, die bei der Feuerwehr Dienst tun, optimal vorbereitet in den Einsatz gehen. Da können Sie sicher sein!

Bei gefährlichen Arbeiten und Tätigkeiten muss die PSA verwendet werden, um Unfälle zu verhüten oder Verletzungen zu minimieren, die durch andere Maßnahmen nicht verhindert werden können.

Welche Anforderungen an die jeweilige PSA zu stellen sind, regeln Normen.